SV Einheit Kloster Zinna – Fichte Baruth 0:2 (0:2).

 

In einer durch Wind geprägten Partie konnte sich der Favorit aus Baruth verdient durchsetzen und sicherte sich durch Patzer der Konkurrenten die Tabellenführung.
Robert Lehmann entschied durch seinen Doppelpack in der 22. und 24. Spielminute die Partie. Zuerst traf er durch einen Distanzschuss von der Strafraumgrenze und danach köpfte er nach einem Eckstoß ins Einheit-Gehäuse.
Danach gaben sich die Hausherren kämpferisch, blieben aber glücklos im Abschluss. Die Fichte-Kicker verpassten es eine von zahlreichen Chancen zu verwerten und durch ein drittes Tor den Sack zu zumachen.
So blieb es bis zum Schluss eine recht spannende Partie.

 

 

 

 

 

 

 

 

WetterOnline
Das Wetter für
Kloster Zinna