SV Einheit Kloster Zinna - Wildau II 1:1 (1:1).

 

Die Gäste waren tonangebend in der ersten Halbzeit und gingen nur mit 0:1 durch Toni Born (17. Min.) durch einen Foulelfmeter in Führung. Kurz vor dem Pausenpfiff konnten die Einheit-Kicker durch die erste Chance der Hausherren ausgleichen. Torschütze war der Klosteraner Topscorer Sebastian Buschick.
In der zweiten Halbzeit zeigte sich ein umgekehrtes Bild. Die Hausherren bestimmten nun die Partie.
Alle Bemühungen blieben allerdings erfolglos.
Fazit: Ein gerechtes Remis, wenn man beide Halbzeiten betrachtet.

 

 

 

 

 

 

 

WetterOnline
Das Wetter für
Kloster Zinna